VfB Stuttgart

Timo Baumgartl wohl wieder an Bord

Timo Baumgartl_0
Timo Baumgartl verpasste lediglich das Bundesliga-Auftaktmatch in Berlin aufgrund einer leichten Gehirnerschütterung, stand ansonsten aber in allen zwölf Ligaspielen über die volle Distanz auf dem Rasen. © Danny Galm

Stuttgart. Der VfB Stuttgart kann am Samstag (15.30 Uhr/ZVW-Liveticker) gegen Hannover 96 sehr wahrscheinlich wieder auf Innenverteidiger Timo Baumgartl setzen.

Der 22-Jährige wird nach seiner leichten Gehirnerschütterung wohl in den Kader von Trainer Tayfun Korkut zurückkehren. "Er hat jetzt die letzten Einheiten komplett mitgemacht ohne Beschwerden", sagte Korkut am Donnerstag.

"Es sieht gut aus bei ihm. Das kann ich bestätigen." Baumgartl hatte die vergangenen vier Bundesliga-Partien des VfB verpasst. Im Duell der beiden Aufsteiger will Korkut den Klassenverbleib endgültig perfekt machen. "Ich sehe es als Chance für uns, es diese Woche klar zu machen."