TVB Stuttgart

TVB Stuttgart trennt sich von Chef-Trainer Roi Sánchez

Roi Sánchez TVB
Roi Sánchez. © Jens Körner

Der TVB Stuttgart trennt sich mit sofortiger Wirkung von Trainer Roi Sánchez, wie am Sonntag (25.09.) bekannt gegeben wurde. Den jetzt freien Trainerposten wird der frühere Spielmacher Michael Schweikardt übernehmen.

Niederlagen seien der Grund für Trennung

Sánchez war seit Juli 2021 Chef-Trainer beim TVB Stuttgart. Die Niederlagen des TVB und die „spürbare Verunsicherung“ seien Grund für die Freistellung. Schweikardt wird indes, mit der Hilfe von mit Co-Trainer Vicente Alamo und Athletiktrainer Steffen Hepperle, die Mannschaft auf die bevorstehenden Spiele vorbereiten.

„Nachdem die Verunsicherung im Team nun jedoch eine sehr Besorgnis erregende Dimension erreicht hat, sahen wir uns kurzfristig dazu gezwungen zu reagieren“, sagt Christian May, der Sprecher der Gesellschafter des TVB.