TVB Stuttgart

Vicente Alamo verlässt TVB Stuttgart: Neues Trainerteam um Michael Schweikardt

Handball Tor_0
Symbolbild. © Adobestosck/ Sigtrix

Der TVB Stuttgart hat den Vertrag mit Co- und Torwarttrainer Vicente Alamo auf dessen Wunsch mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Das gab der Verein in einer Pressemitteilung am Donnerstag (19.01.) bekannt. Felix Lobedank, ehemaliger TVB-Spieler, übernimmt als Co-Trainer.

Nach eineinhalb Spielzeiten hat Vicente Alamo, der Michael Schweikardt als Co- und Torwarttrainer zur Seite stand, seinen ursprünglich bis zum 30.06.2023 datierten Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst und den TVB vorzeitig verlassen. Der Spanier ist nach 52 Spielen als Teil des Stuttgarter Trainergespanns aus familiären Gründen in sein Heimatland zurückgekehrt, heißt es in der Mitteilung.

Felix Lobedank wird Co-Trainer

Die Nachfolge von Alamo wird mit einem neuen Trainerteam geregelt. Felix Lobedank, studierter Sportwissenschaftler und B-Lizenzinhaber, wird die Position des Co-Trainers ab sofort übernehmen. Der ehemalige Rückraum Rechte, der von 2016 bis 2018 bereits als Spieler das TVB-Trikot trug, unterschreibt einen Vertrag bis Saisonende.

Daniel Sdunek übernimmt den Posten des Torhütertrainers

Neu im Team ist auch Torhütertrainer Daniel Sdunek. Sdunek hat ebenfalls langjährige Erfahrung als Bundesligaspieler. Einer seiner Erfolge war der Aufstieg mit den WILD BOYS 2015 in die stärkste Liga der Welt. Als zertifizierter DHB-Torhütertrainer leitet er beim TVB bereits seit einigen Jahren das Training der Nachwuchstorhüter.

Bei der Video- und Spielanalyse wird Jörg Ebermann, A-Lizenzinhaber und seit 2016 beim TVB in verantwortlicher Position bei der Jugend- und Anschlussförderung, mitwirken.

„Zunächst möchte ich mich bei Vicente für seinen Einsatz und seine hohe Loyalität in seiner Zeit beim TVB bedanken. Wir haben Verständnis für seine begründete Entscheidung und wünschen ihm alles Gute. Als Ersatz für Vicente sind wir nun im Trainerteam mit Felix, Daniel und Jörg sehr gut aufgestellt“, so Chef-Trainer Michael Schweikardt.

Der TVB Stuttgart hat den Vertrag mit Co- und Torwarttrainer Vicente Alamo auf dessen Wunsch mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Das gab der Verein in einer Pressemitteilung am Donnerstag (19.01.) bekannt. Felix Lobedank, ehemaliger TVB-Spieler, übernimmt als Co-Trainer.

{element}

Nach eineinhalb Spielzeiten hat Vicente Alamo, der Michael Schweikardt als Co- und Torwarttrainer zur Seite stand, seinen ursprünglich bis zum 30.06.2023 datierten Vertrag mit sofortiger Wirkung aufgelöst und

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 6,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 83,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper