Verkehrslage

Auffahrunfall im Kappelbergtunnel, zwei Folgeunfälle: Staus auf der B14 und B29

Kappelbergtunnel_0
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner
Nach Angaben der Polizei hat es am Dienstagmorgen (6.10.) um 6.15 Uhr einen Auffahrunfall im Kappelbergtunnel auf der linken Fahrspur in Fahrtrichtung Stuttgart gegeben. Der Tunnel war während der Unfallaufnahme gesperrt. Offenbar in Folge des entstandenen Staus kam es auf der B14 und B29 zwischen Beinstein und dem Kappelbergtunnel zu zwei weiteren Auffahrunfällen. Es kam zu bis zu zehn Kilometer langen Staus im Berufsverkehr, die sich erst gegen 9.15 Uhr langsam auflösten. Auch Ausweichsstrecken waren betroffen.