Verkehrslage

B-14-Ausfahrt „Fellbach-Süd“ gesperrt

Umleitung_0
Symbolbild. © Laura Edenberger

Fellbach. Wegen Bauarbeiten können Autofahrer, die von Stuttgart her kommen, die B-14-Ausfahrt „Fellbach-Süd“ am Donnerstag und Freitag, 2. und 3. Mai, nicht nutzen. Diese ist gesperrt. Sie werden über die Ausfahrt „Waiblingen Süd / Fellbach“ umgeleitet. Die Ausfahrt in der Gegenrichtung sowie die beiden Auffahrten auf die Bundesstraße B 14 sind davon nicht betroffen.

Wie die Netze BW GmbH mitteilt, erneuert sie derzeit das Gashochdrucknetz in Fellbach. Die Baumaßnahmen erreichen am Donnerstag den Bereich der Bundesstraßenausfahrt in der Rommelshauser Straße. An dieser Stelle muss die Straße gequert werden – und zu diesem Zweck wird die Ausfahrt „Fellbach-Süd“ gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert. Zudem wird die Rommelshauser Straße halbseitig gesperrt. Der Verkehr wird über eine mobile Ampelanlage geregelt.

Die Netze BW bittet um Verständnis für die Beeinträchtigungen. Bei Rückfragen zur Baumaßnahme können sich die Betroffenen unter der Telefonnummer 07 11/ 2 89 -4 38 21 an den zuständigen Projektleiter der Netze BW GmbH wenden.