Verkehrslage

Bahnhof Bad-Cannstatt kurzzeitig gesperrt: Zugausfälle und Verspätungen auf den Linien S1, S2 und S3 - auch Regionalzüge betroffen

sbahn s bahn bahnhof Bad Cannstatt schild symbol symbolbild
Symbolbild. © Joachim Mogck

15.40 Uhr: Die Sperrung ist aufgehoben. Die Züge der Linien S1, S2 und S3 sowie der Regional- und Fernzüge können ihre Fahrt in Richtung Bad Cannstatt wieder aufnehmen. Der VVS rechnet noch bis circa 16.30 Uhr mit Teilausfällen und Verspätungen, auch auf den Linien S4, S5 und S6/S60.

15.25 Uhr: Auch bei den Regionalzügen, die den Bahnhof Bad Cannstatt durchfahren müssen, kommt es aktuell zu Zugausfällen und Verspätungen.

15.15 Uhr: Der VVS weißt darauf hin, dass auch die S-Bahnlinien S4, S5 und S6/S60 von der Sperrung betroffen sind, da es im gesamten Verkehrsnetz zu Verspätungen kommt. Reisenden wird empfohlen, rechtzeitig ihre Verbindung zu überprüfen.

14.55 Uhr: Wegen Personen im Gleis ist der Bahnhof Bad Canstatt aktuell komplett gesperrt. Es kommt auf den Linien S1, S2 und S3 zu Zugausfällen und Verspätungen. Weitere Infos folgen.