Verkehrslage

Brückenbau verzögert sich: L1066 in Bartenbach (Sulzbach an der Murr) für zwei weitere Wochen gesperrt

Baustelle Absperrung Umleitung Straßenbau Straßensperrung Vollsperrung Symbol Symbolbild
Symbolbild. © Pixabay (CC0 Domain)

Die Landesstraße 1066 in Bartenbach (Sulzbach an der Murr) ist voraussichtlich zwei weitere Wochen bis Samstag, 24. Oktober voll gesperrt. Das teilt das Regierungspräsidium Stuttgart in einer Pressemitteilung mit. Grund dafür ist, dass der Neubau der Haselbachbrücke dort mehr Zeit in Anspruch nimmt als angenommen. Ursprünglich war geplant, dass die Brücke und damit die L1066 bis 9. Oktober gesperrt ist.

Die Tragfähigkeit der 160 Jahre alten Gewölbebrücke hat nicht mehr den Anforderungen für Brücken auf der Schwerlaststrecke ausgewiesenen Landesstraße genügt, heißt es.

Sobald die Brückenabdichtung auf dem Brückenüberbau aufgebracht worden ist, könne mit dem Asphalteinbau begonnen werden. Nach derzeitigem Stand könne von Samstag, 24. Oktober, an der Brückenbereich halbseitig mit einer Ampelanlage freigegeben werden, teilt das Regierungspräsidium mit.

Das Land investiert mit dieser Maßnahme rund 900.000 Euro in den Erhalt der Infrastruktur.