Verkehrslage

Chaos im Feierabendverkehr rund um Schorndorf am Montag (22.03.): Stau bis auf die B29

B29 B 29 Blaulicht Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Benjamin Büttner

Rund um Schorndorf kam es am Montagnachmittag (22.03.) im Feierabend zu einem Verkehrschaos. Laut Augenzeugen und der Straßenverkehrszentrale staute es sich ab der B29-Ausfahrt Schorndorf-Haubersbronn bis nach Miedelsbach auf mehrere Kilometer. Sowohl die Ortsdurchfahrt Haubersbronn als auch die Umfahrung waren nach Informationen der Straßenverkehrszentrale zeitweise dicht.

Der Rückstau reichte zudem bis in den nördlichen Teil von Schorndorf und auf die B29 in Richtung Schwäbisch Gmünd zurück. Stand 17.30 Uhr hat sich die Verkehrssituation aber wieder beruhigt.

Außerdem soll sich laut einem Polizeisprecher auf der B29-Ausfahrt Schorndorf-Haubersbronn in Folge des Staus ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignet haben. Verletzt wurde aber niemand.