Verkehrslage

Einschränkungen im Bahnverkehr in und um Stuttgarter Hauptbahnhof

Stuttgart Hauptbahnhof_0
Der Turm des Stuttgarter Hauptbahnhofs. © ZVW/Gabriel Habermann (Archiv)

12.55 Uhr

Der Schaden am Gleisvorfeld ist behoben. Der Fern-, Nah- und S-Bahnverkehr läuft wieder ohne Einschränkungen.
 


11.55 Uhr

Update: Zwei Gleise im Gleisvorfeld des Stuttgarter Hauptbahnhofs sind derzeit nicht benutzbar. Nach Angaben der Bahn ist die Behebung des Schadens bereits in Gang. Voraussichtlich in den Nachmittagsstunden können die Züge wieder normal in den Bahnhof einfahren. Die Züge des Fernverkehrs werden über Esslingen nach Stuttgart Hauptbahnhof umgeleitet. Wegen der Arbeiten kann es im Nah- und S-Bahnverkehr zu Verspätungen kommen.


10.13 Uhr

Aufgrund eines Gleislagefehlers am Stuttgarter Hauptbahnhof können Züge den Bahnhof derzeit (27.9.) nur über die S-Bahn-Gleise erreichen. Das geht aus einer Pressemitteilung der Deutschen Bahn hervor. Dadurch kann es kurzfristig zu Einschränkungen im Fern-, Nah- und S-Bahnverkehr kommen. Züge des Fern- und Nahverkehrs werden teilweise umgeleitet. Fahrgäste müssen mit Verspätungen und Ausfällen - auch bei den S-Bahnen - rechnen.

Die Deutsche Bahn weist darauf hin, dass Fahrgäste die aktuellen Änderungen im Zugverkehr bei ihrer Reiseplanung berücksichtigen und mehr Reisezeit einplanen sollen.