Verkehrslage

Feuerwehreinsatz: Bahnstrecke zwischen Waiblingen und Neustadt-Hohenacker kurzzeitig gesperrt

S-Bahn Symbol_0
Symbolbild. © ZVW/Gaby Schneider

Die Bahnstrecke zwischen Waiblingen und Neustadt-Hohenacker musste am Donnerstagnachmittag (30.07.) kurzzeitig gesperrt werden. Grund hierfür war ein Feuerwehreinsatz. Die Meldung war gegen 14.15 Uhr eingegangen, um kurz vor 15 Uhr gab der Verkehrsverbund Stuttgart bekannt: "Die S-Bahnen der Linie S3 können auf ihrem gesamten Laufweg wieder regulär verkehren. Jedoch wird es noch vorübergehend zu Folgeverspätungen und Ausfällen kommen, bis dass der S-Bahnverkehr der S3 sich wieder eingependelt hat."