Verkehrslage

Feuerwehreinsatz in Stuttgart beendet: S-Bahn-Tunnel wieder freigegeben

S-bahn sbahn s bahn Haltestelle Schwabstraße Schwabstrasse symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

18.09 Uhr: Die Sperrung des S-Bahn-Tunnels in Stuttgart ist aufgehoben worden, der Feuerwehreinsatz offenbar beendet. Das gab die S-Bahn Stuttgart via Twitter bekannt. Die Linien S1, S2, S3, S4 und S5 verkehren bis Betriebsschluss im 30-Minuten-Takt.

17.33 Uhr: Wegen eines Brandmeldealarms an der S-Bahn-Haltestelle Schwabstraße in Stuttgart kommt es am Freitagabend (14.05.) auf allen Linien zu Fahrplanabweichungen und Ausfällen. Das teilte der Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) mit.

Der S-Bahn-Tunnel, die sogenannnte "Stammstrecke", sei aktuell wegen eines Feuerwehreinsatzes für den Bahnverkehr gesperrt.

Folgende Fahrplanänderungen ergeben sich nach aktuellem Stand:

  • Linie S1 verkehrt in Richtung Kirchheim/Teck und Herrenberg über Hauptbahnhof (oben) - ohne Halt zwischen Hauptbahnhof Tief und Vaihingen.
  • Linie S2 verkehrt in Richtung Schorndorf und Filderstadt über Hauptbahnhof (oben) - ohne Halt zwischen Hauptbahnhof Tief und Vaihingen.
  • Linie S3 verkehrt nur zwischen Backnang - Bad Cannstatt (Gleis 2) und zwischen Vaihingen - Flughafen/Messe.
  • Linie S4 verkehrt nur zwischen Backnang/Marbach <-> S- Hauptbahnhof (oben).
  • Linie S5 verkehrt in nur zwischen Bietigheim - Nordbahnhof (Gleis 4).
  • Linie S6 und S60 verkehrt in nur zwischen Weil der Stadt/Böblingen - Zuffenhausen (Gleis 12).