Verkehrslage

Gleisarbeiten am Bahnhof in Bad Cannstatt: Fahrplanabweichungen bei S2 und S3

S-Bahn sbahn s bahn  bahnhof Bad Cannstatt schild symbol symbolbild
Symbolbild. © Joachim Mogck

Weil am Bahnhof Stuttgart-Bad Cannstatt Schienen ausgetauscht werden, kommt es zu Fahrplanänderungen bei den S-Bahnen der Linie S2 und S3. Das teilt der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS) mit. Die Sanierungsarbeiten finden von Samstag (28.11.), gegen 1.30 Uhr bis Sonntag (29.11.), Betriebsschluss sowie von Samstag (05.12.), gegen 1.30 Uhr, bis Sonntag (06.12.), Betriebsschluss statt.  

Die Züge der S2 Richtung Schorndorf und der S3 Richtung Backnang müssen über das Ferngleis umgeleitet werden. Dadurch entfallen Stopps an den Haltestellen Sommerrain, Nürnberger Straße und Bad Cannstatt entfallen.

Für die Fahrgäste bedeutet das:

  • Fahrgäste, die in Bad Cannstatt aussteigen wollen, können entweder die S1 nehmen oder die Züge des Regionalverkehrs.
  • Fahrgäste, die an der Nürnberger Straße aussteigen wollen, nehmen die Stadtbahnlinie U1.
  • Fahrgäste, die am Sommerrain aussteigen wollen, nehmen die U2 bis Obere Ziegelei.
  • Fahrgäste, die in Bad Cannstatt zur Nürnberger Straße einsteigen wollen, nehmen die Stadtbahnlinie U1, zum Sommerrain die Stadtbahnlinie U2 bis Obere Ziegelei, bis Fellbach die Stadtbahnlinie U1.
  • Fahrgäste, die an der Nürnberger Straße zum Sommerrain einsteigen wollen, fahren mit der S2 oder S3 bis Bad Cannstatt und steigen dort in die Stadtbahnlinie U2 zur Oberen Ziegelei um.
  • Nach Fellbach nehmen sie die Stadtbahnlinie U1.
  • Fahrgäste, die vom Sommerrain nach Fellbach wollen, nehmen die Busse des Ersatzverkehrs Sommerrain - Fellbach.