Verkehrslage

Größere Verspätungen und Ausfälle nach Personenunfall

S-Bahn sbahn s bahn Bahn Gleis Haltestelle Symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

16.53 Uhr: Mittlerweile ist auch der Grund für die Störung bekannt: Ein 17-Jähriger wurde von einer S-Bahn am Kopf erwischt.


15.24 Uhr: Soeben wurde die Strecke laut S-Bahn Stuttgart wieder für den Verkehr freigegeben.


15.15 Uhr: Nun liegen weitere Informationen vor: Die Strecke von der Haltestelle Universität bis Österfeld ist zurzeit vollständig gesperrt. Züge aus der Gegenrichtung (Vaihingen) halten nicht in Österfeld. Fahrgäste mit dem Ziel Österfeld sollen laut VVS in Vaihingen aus- und auf andere Verkehrsmittel umsteigen.


15.04 Uhr: Wegen eines Personenunfalls in Stuttgart Österfeld kommt es momentan auf den S-Bahn-Linien S1, S2 und S3 zu größeren Verspätungen und Ausfällen kommen. Bahnfahrer müssen auch mit Umleitungen über Stuttgart West rechnen. Das teilte der VVS auf seiner Website und über Twitter mit.