Verkehrslage

Hauptbahnhof (tief) / Schwabstraße: Störung aufgrund eines Personenunfalls wurde behoben

S-Bahn sbahn s bahn Haltestelle Hauptbahnhof symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

11.39 Uhr

Die Störung aufgrund eines Personenunfalls ist behoben. Die S-Bahnen der Linie S1, S2, S3, S4, S5, S6 und S60 können wieder regulär verkehren.

Die Sperrung zwischen Hauptbahnhof (tief) und Schwabstraße wurde aufgehoben. Wie der VVS mitteilte, wird es aufgrund der vorangegangenen Unterbrechung noch zu Folgeverspätungen und -ausfällen kommen.

11.08 Uhr

Wegen eines Personenunfalls werden die S-Bahnen der Linie S1 Richtung Herrenberg und S2 Richtung Filderstadt  von Stuttgarter Hauptbahnhof (oben) nach Vaihingen umgeleitet. Nach Angaben des VVS können teilweise wieder S-Bahnen im S-Bahntunnel verkehren: Die S-Bahnen der Linie S1 Richtung Kirchheim (T) und S2 Richtung Waiblingen bzw. Schorndorf verkehren von Vaihingen nach S-Hauptbahnhof (tief) wieder durch den S-Bahntunnel, jedoch ohne Halt an der Station Stadtmitte.

Die S-Bahnen der Linie S3 verkehren nur zwischen Backnang und Bad Cannstatt, sowie zwischen Vaihingen und Flughafen/Messe. Zwischen Bad Cannstatt und Vaihingen können alternativ die S1 und S2 genutzt werden.

10.24 Uhr:

Wegen eines Personenunfalls bei der Haltestelle Stadtmitte ist die Strecke zwischen Hauptbahnhof (tief) und Schwabstraße unterbrochen. Aktuell kommt es im S-Bahnverkehr zu größeren Abweichungen.

Die S-Bahnen der Linie S1 und S2 werden zwischen S-Hauptbahnhof (oben) und Vaihingen umgeleitet, die Halte dazwischen entfallen.

Die S-Bahnen der Linie S3 verkehren nur zwischen Backnang und Bad Cannstatt, sowie zwischen Vaihingen und Flughafen/Messe. Zwischen Bad Cannstatt und Vaihingen können alternativ die S1 und S2 genutzt werden.

Infolge der Störung verkehren die S-Bahnen aktuell nur alle 30 Minuten. Im Innenstadtbereich wird empfohlen, auch alternative Verkehrsmittel zu nutzen. Nach Angaben des VVS kann es jedoch auch dort zu Kapazitätsengpässen kommen.

Die Dauer sei aktuell noch nicht einschätzbar.

10.05 Uhr:

Wegen eines Personenunfalls ist der S-Bahntunnel für den S-Bahnverkehr zwischen S-Hauptbahnhof (tief) und Schwabstraße gesperrt. Das teilt der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart GmbH (VVS) mit.

In der Folge kommt es zu Verspätungen und Ausfällen im S-Bahnverkehr. Fahrgäste werden gebeten, auf Anzeigen und Ansagen an den Bahnsteigen zu achten.