Verkehrslage

Hund im Gleis: Ausfälle und Verspätungen

S-Bahn sbahn s bahn Symbolbild  Haltestelle Bahnhof  Symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

In Stuttgart wurde die Haltestelle Nürnberger Straße von der Bundespolizei für den Zugverkehr gesperrt, weil sich ein Hund im Gleis befand.

11.05 Uhr: Die Sperrung der Gleise wurde mittlerweile aufgehoben. Es kommt weiter zu Verspätungen.


10.34 Uhr: Die Haltestelle Nürnberger Straße ist momentan für den Zugverkehr gesperrt, weil sich ein Hund im Gleis befindet. Das meldete die S-Bahn Stuttgart am Donnerstagvormittag auf Twitter. Infolge dessen kommt es bei den Linien S2 und S3 zu Verspätungen und Ausfällen. Wie lange der S-Bahn-Verkehr gestört bleibt, ist aktuell nicht abzusehen. Die S-Bahnen verkehren nicht zwischen Waiblingen und Bad-Cannstatt.