Verkehrslage

Landesstraße 1080 zwischen Allmersbach und Dmitrovkreisel wegen Sanierungsarbeiten gesperrt

Landtraße allmersbach l1080 saniert tafel schild symbol symbolbild
Symbolbild. © Gabriel Habermann
Weil der Staßenbelag saniert wird, wird die Landesstraße 1080 zwischen Allmersbach im Tal und dem Dmitrovkreisel halbseitig gesperrt. Das teilt das Landradsamt in einer aktuellen Pressemitteilung mit. Die Fahrbahn weise in den Randbereichen diverse Schadensbilder wie Netzrisse, Verdrückungen und eine überfettete Asphaltoberfläche auf.

Die Arbeiten an der Fahrbahn beginnen laut Landratsamt am Donnerstag, 9. Juli und werden voraussichtlich bis Donnerstag, 16. Juli abgeschlossen sein. In dieser Zeit wird die Strecke abschnittsweise halbseitig gesperrt. Eine Ampelanlage regelt den Verkehr an der Baustelle.