Verkehrslage

Leutenbachtunnel bei Winnenden nach Unfall wieder freigegeben

Leutenbachtunnel Tunnel Unfall Polizei Blaulicht Symbolbild Symbol symbolfoto
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Wegen eines Unfalls am Sonntag (10.10.) war der Leutenbachtunnel gegen 17 Uhr für etwa eine Stunde gesperrt.

"Kommt es dort zu einem Unfall, wird der Tunnel immer gesperrt", erklärte ein Polizeisprecher am Sonntagabend (19 Uhr). Nähere Angaben zum Unfallhergang konnte er noch nicht machen.

Laut Straßenverkehrzentrale ereignete sich der Unfall auf der B14, Höhe Winnenden-West, in Richtung Stuttgart. Betroffen seien mehrere Fahrzeuge auf allen Fahrstreifen.

Jetzt einfach weiterlesen mit ZVW+
  • Einfach online monatlich kündbar
  • Einmal anmelden und alle Artikel auf zvw.de lesen
  • Alle Inhalte stark werbereduziert
  • Täglicher Newsletter mit Artikelempfehlungen der Redaktion
  • Ein Monat kostenlos, danach nur 4,99 € monatlich