Verkehrslage

Liegengebliebener Zug sorgt für Verspätungen

S-Bahn sbahn s bahn Logo bahnsteig Symbolbild symbol
Symbolbild. © Joachim Mogck

Waiblingen.
Ein liegengebliebener Zug an Gleis 7 in Waiblingen war nach Angaben des Verkehrsverbunds Stuttgart (VVS) die Ursache für Verspätungen von bis zu 15 Minuten auf der Linie S2 am Dienstagmorgen (19.11.) zwischen 7.40 Uhr und  etwa 9 Uhr. Auch die Züge der S-Bahn-Linie 3 und ein Regionalexpress in Richtung Stuttgart waren betroffen. 

Es war die dritte Störung binnen 24 Stunden: Am Montag (18.11.) kam es zweimal zu einer Stellwerkstörung und damit einhergehend zu Verspätungen und Ausfällen. Am Nachmittag gegen 15 Uhr und am Abend gegen 21.30 Uhr konnte die S2 zeitweise nicht zwischen Waiblingen und Schorndorf verkehren.