Verkehrslage

Liegengebliebener Güterzug: Störungen bei der S2 und der S3

Bahn S-Bahn S3 Winnenden Bahnhof
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

21.34 Uhr

Der Güterzug konnte abgeschleppt werden, die Strecke von Bad Cannstatt nach Fellbach kann laut VVS wieder regulär befahren werden.

20:11 Uhr

Die Störung an dem liegengebliebenen Güterzug in der Nürnberger Straße kann laut des VVS vor Ort nicht behoben werden, weshalb dieser Zug abgeschleppt werden muss. Bis dahin bleibe das Gleis blockiert, weshalb die stadtauswärts fahrenden S-Bahnen der S2 Richtung Schorndorf und S3 Richtung Backnang ab Bad Cannstatt über andere Gleisverbindungen fahren müssen und hierdurch aktuell nicht mehr an den Stationen Nürnberger Straße und Sommerrain halten können.

Nach Auskunft des VVS wird die Störung bis voraussichtlich 21.30 Uhr andauern. 

19:54 Uhr

Wegen einer Störung an einem Güterzug in der Nürnberger Straße ist das Gleis blockiert, weshalb die S-Bahnen der Linie S2 Richtung Schorndorf und S3 Richtung Backnang ab Bad Cannstatt über andere Gleisverbindungen fahren müssen, das meldet der VVS. Hierdurch könnten diese S-Bahnen aktuell nicht mehr an den Stationen Nürnberger Straße und Sommerrain halten.

 

Für Fahrgäste mit Start oder Ziel an den betroffenen Stationen empfiehlt der VVS, auf die S-Bahnen der Gegenrichtung (S2 Richtung Filderstadt und S3 Richtung Flughafen/Messe) auszuweichen und in Bad Cannstatt beziehungsweise Fellbach umzusteigen.

 

Die S2 Richtung Filderstadt und S3 Richtung Flughafen/Messe sind von der Störung nicht betroffen und halten regulär an den Stationen Nürnberger Straße und Sommerrain.