Verkehrslage

Linker Fahrstreifen nach Auffahrunfall wieder frei

B29 B 29 Symbol Symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Remshalden. Nach einem Auffahrunfall auf der B29 zwischen Geradstetten und Grunbach war der linke Fahrstreifen in Richtung Stuttgart etwa eine Stunde lang zur Unfallaufnahme gesperrt.


Update: Laut Straßenverkehrszentrale wurde die Sperrung mittlerweile aufgehoben.


Laut Polizei wurde am Donnerstagmorgen gegen 7.30 ein Auffahrunfall auf der B29 zwischen Geradstetten und Grunbach gemeldet. Für etwa eine Stunde war der linke Fahrstreifen Richtung Stuttgart durch die Unfallaufnahme blockiert, da beide beteiligten Fahrzeuge abgeschleppt werden mussten. Laut Straßenverkehrszentrale musste zwischenzeitlich mit Verzögern von bis zu zwanzig Minuten gerechnet werden.

Zum Unfallhergang konnte ein Sprecher der Polizei noch keine weiter Auskunft geben.


Immer informiert

Mehr Verkehrswarnungen und aktuelle Nachrichten aus dem Rems-Murr-Kreis und der Region direkt aufs Smartphone? Abonnieren Sie jetzt unseren Whatsapp-Newsletter.