Verkehrslage

Mal wieder Probleme bei der S-Bahn

S-Bahn sbahn s bahn Symbol symbolbild s2 beutelsbach
Symbolbild. © Joachim Mogck

Winnenden.
Auf der S3-Strecke gibt es am Donnerstagabend, 20. Dezember, offenbar diverse Probleme. Der Zug, der um 17.45 Uhr in Stuttgart-Vaihingen abfuhr und eigentlich um 18.33 Uhr in Backnang ankommen sollte, endete schon in Winnenden. Danach fuhr er um 18.35 Uhr in Winnenden wieder ab Richtung Stuttgart-Vaihingen. Backnang blieb also außen vor. Die Internetseite http://s-bahn-chaos.de vermeldet dazu: Manche Züge "wenden aktuell schon vor der Endstation, um Verspätung abzubauen". Um Pünktlichkeit zu gewährleisten, ignorieren wir mal großzügig, dass es Backnang überhaupt gibt? Genialer Kniff.

Nachtrag 21.30 Uhr: Weitere Problemmeldungen sind mittlerweile nicht mehr aufgelaufen. Das Projekt "Pünktlichkeit durch Zugteilausfall" scheint sich bewährt zu haben ...