Verkehrslage

Neustadter Straße Anfang März teilweise gesperrt

ortsschild Waiblingen symbol symbolbild
Ortssschild Waiblingen © Joachim Mogck

Waiblingen-Neustadt.
Wegen Bauarbeiten wird eine Spur der Neustadter Hauptstraße für zwei Wochen gesperrt, die Bushaltestelle „Rathaus“ wird nicht bedient. Es geht um den Zeitraum von Montag, 2. März, bis Freitag, 13. März. Der Grund sind laut der Abteilung Ordnungswesen im städtischen Fachbereich Bürgerdienste Kanalisationsarbeiten, die in der Neustadter Hauptstraße vor dem Rathaus, auf Höhe der Bushaltestelle, durchgeführt werden. Die Stadt bittet Busnutzer, auf die Haltestellen „Neustadt“, „Torstraße“ und „Alte Schule“ auszuweichen. Die Straße wird laut dem Fachbereich halbseitig gesperrt, es soll eine Ampelregelung geben.