Verkehrslage

Ortskernsanierung in Spiegelberg: Vollsperrung ab Mittwoch (16.06.)

schild achtung Baustelle symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Im Zuge der Ortskernsanierung in Spiegelberg steht ab Mittwoch (16.06.) eine Vollsperrung an. Das teilte das Landratsamt am Donnerstagmorgen (10.06.) mit.

"Die Sanierung der L 1066 in der Ortsdurchfahrt von Spiegelberg steht kurz vor der Fertigstellung", heißt es in der Mitteilung. Für den Einbau des Fahrbahnbelags müsse man den Straßenabschnitt nun für mehrere Wochen sperren. "Lediglich eine Andienung des ÖPNV mit Kleinbussen sowie der Anwohner ist begrenzt möglich."

Die Vollsperrung dauert den Angaben zufolge bis voraussichtlich Mitte Juli. Eine überörtliche Umleitung sei ausgeschildert, so das Landratsamt. Diese "führt über die B14 – Mainhardt – B39 – Löwenstein und umgekehrt bzw. ab Bernhalden über die L 1117 – Gronau." Mit Hinweistafeln werde bereits an der B14 in Sulzbach an der Murr und Mainhardt sowie an der B39 in Löwenstein auf die Vollsperrung und den Zeitraum hingewiesen.