Verkehrslage

Personen im Gleis am Bahnhof Stuttgart-Vaihingen: S1, S2 und S3 verkehren nur im Halbstundentakt

sbahn s bahn haltestelle ausstieg tür leute steigen aus symbol symbolbild
Symbolbild. © Joachim Mogck
Wegen Personen im Gleis ist der Bahnhof Stuttgart-Vaihingen für den Zugverkehr am Freitag (16.10.) gesperrt. Das teilt der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) in einer aktuellen Meldung (Stand: 17.34 Uhr) mit. Die S-Bahnen der Linie S1, S2 und S3 fahren nur noch alle 30 Minuten und verkehren nur noch in folgenden Streckenabschnitten:
  • Die S1 verkehrt nur noch zwischen Kirchheim (T) und Schwabstraße, sowie zwischen Herrenberg und Böblingen.
  • Die S2 verkehrt nur noch zwischen Schorndorf und Schwabstraße.
  • Die S3 verkehrt nur noch zwischen Backnang und Bad Cannstatt.

Bisher liege keine Rückmeldung zur Dauer der Störung vor. Weitere Informationen folgen.

Zuvor hatte der VVS bereits darüber informiert, dass es wegen einer Weichenstörung am S-Hauptbahnhof (tief) auf den Linien S1, S2, S3, S4, S5, S6 und S60 im Bereich des Stuttgarter Hauptbahnhofes zu Verspätungen und Ausfällen komme.