Verkehrslage

S-Bahn: Signalstörung zwischen Vaihingen und Schwabstraße behoben

S-bahn sbahn s bahn Haltestelle Schwabstraße Schwabstrasse symbol symbolbild
Symbolbild. © Joachim Mogck

10.57 Uhr

Laut S-Bahn Stuttgart konnten Techniker die Signalstörung zwischen Vaihingen und Stuttgart beheben. Die Linien S1, S2 und S3 können wieder von und nach Vaihingen verkehren - ohne vorzeitig zu enden.

Bei S1 und S3 wird der Viertelstundentakt "nach und nach wieder eingefädelt".

10.34 Uhr

Die S-Bahn Stuttgart meldet auf Twitter: Die Linie S2 mit Abfahrtsminute 03 und 33 in Schorndorf verkehrt nur noch im Abschnitt zwischen Schorndorf und Schwabstraße.

10.17 Uhr

Eine Signalstörung zwischen Vaihingen und Schwabstraße bringt aktuell die S-Bahnen aus dem Takt. Laut VVS kommt es bei den Linien S1, S2 und S3 zu Verspätungen. Auch Zugausfälle seien möglich.

Die S-Bahn Stuttgart twittert, dass die Linie S3 nur noch zwischen Backnang und Stuttgart-Bad Cannstatt und im Halbstundentakt verkehrt. Auch die S1 fährt nur noch im Halbstundentakt.