Verkehrslage

Schwerer Unfall und Stau auf B 14

Straßenverkehrszentrale Stau 13.7.18_0
Aufnahmen der Verkehrsüberwachungskamera vom 13.7 um 7.30 Uhr am Teiler B 14/ B29. © Christine Tantschinez

Waiblingen.

13.50 Uhr Offenbar gab es gleich mehrere Unfälle auf der B14, hier gibt es mehr Infos


10.51 Uhr. Hier gibt es genauere Infos zum Auffahrunfall im Kappelbergtunnel heute Morgen


10.43 Uhr. Der Stau auf der B 14 hat sich mittlerweile aufgelöst. Der Verkehr fließt wieder


9.30 Uhr. Immer noch keine Entspannung, der Stau ist noch aktuell.


8.20 Uhr. Es gibt nähere Infos zum Unfall auf der B 14. Der Polizei zufolge fuhr am Freitagmorgen ein Autofahrer auf dem Weg in die Stadt in ein Stauende. Auch auf der Gegenfahrbahn habe sich ein Unfall ereignet, sagte ein Polizeisprecher. Verletzte gab es demnach nicht. 

Inzwischen sind leider auch die Umgehungsstrecken durch Fellbach/Bad Cannstatt und Schmiden/Sommerrain stark belastet.


8:00 Uhr: Der Stau wird nicht weniger. Inzwischen ist ein weiterer Unfall dazu gekommen; auf der B 14 Uferstraße, zwischen Stuttgart-Wangen und Benzstraße kam es zu einem Unfall auf der linken Spur mit zwei Kilometern Stau. Zumindest aber die S-Bahnen fahren pünktlich.


7.30 Uhr: Auf der B 14 staut es sich momentan zwischen Teiler B14/B29 und Ausfahrt Neckarpark auf neun Kilometer. Grund: Eine Fahrspur wurde wegen eines Unfalls mit neun Fahrzeugen gesperrt.