Verkehrslage

Signalstörung in Stuttgart sorgt für Verspätungen bei den S-Bahnen

S-Bahn sbahn s bahn  Haltestelle Hauptbahnhof symbol symbolbild
Symbolbild. © Joachim Mogck

19.20 Uhr

Die Techniker vor Ort hatten Erfolg: Die Signalstörung auf dem Streckenabschnitt zwischen Stuttgart-Hauptbahnhof und Bad Cannstatt ist behoben. Es kommt zu keinen weiteren Einschränkungen auf den Linien S1, S2 und S3 in Richtung Esslingen / Waiblingen.

18.26 Uhr

Nach Angaben der S-Bahn Stuttgart kann noch keine Prognose abgegeben werden, wann der Streckenabschnitt wieder frei befahrbar ist.

16.49 Uhr

Eine Signalstörung sorgt derzeit für Verspätungen bei den S-Bahnen. Das meldet die S-Bahn Stuttgart. Die Störung besteht auf der Strecke zwischen dem Hauptbahnhof und Bad Cannstatt in Fahrtrichtung Waiblingen und Esslingen. Ab dem Hauptbahnhof kommt es zu höheren Verspätungen. Die S-Bahnen stauen sich nach Angaben der S-Bahn Stuttgart bis zur Schwabstraße.