Verkehrslage

Störung zwischen Endersbach und Schorndorf ist behoben

S-Bahn Bahn S2 S3 Zug Bahnhof Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann

20.35 Uhr:

Der VVS meldet: Die Fahrzeugstörung in Endersbach wurde behoben.  Die S-Bahn der Linie S2 verkehrt wieder planmäßig.  

(Stand: 13.08.2020 20:23)

19.30 Uhr: 
Aufgrund einer Fahrzeugstörung an einer S2 in Endersbach kommt es aktuell zwischen Endersbach und Schorndorf zu Verspätungen und möglichen Fahrtausfällen.

Eine Prognose zur Störungsdauer kann derzeit noch nicht abgegeben werden.

Update folgt. (Stand: 13.08.2020 19:26)

14.54 Uhr:

Wie der VVS mitteilt, seien die Baumaßnahmen am Streckenabschnitt zwischen Schorndorf und Grunbach erfolgreich abgeschlossen. Die S-Bahn der Linie S2 könne dort wieder mit ihrer vollen Geschwindigkeit fahren. Es komme zu keinen weiteren Einschränkungen mehr.  

14.04 Uhr:

Wie der VVS mitteilt, ist die technische Störung an der Strecke zwischen Schorndorf und Grunbach behoben. Das Gleis von Schorndorf nach Grundbach ist zwischenzeitlich wieder freigegeben. Ein Teil des Streckenabschnitts müsse allerdings mit einer verringerten Endgeschwindigkeit befahren werden. Dadurch könne es zu minimalen Verspätungen kommen.

11.59 Uhr:

Aufgrund einer technischen Störung an der Strecke zwischen Schorndorf und Grunbach, ist die Strecke derzeitig (Stand: 11.58 Uhr) nur eingleisig befahrbar. Das teilt der VVS mit. Weil sich der S-Bahn Verkehr der Linie S2 diesen Streckenabschnitt mit dem Fern- und Regionalverkehr teilt, komme es im Abschnitt Grunbach - Schorndorf zu Verspätungen und vereinzelten Teilausfällen.