Verkehrslage

Technische Störung zwischen Schwabstraße und Vaihingen: S1, S2 und S3 im Halbstundentakt

sbahn s bahn s3 nach Backnang  symbol symbolbild
Symbolbild. © Joachim Mogck

17.13 Uhr: Die technische Störung besteht weiterhin, die S-Bahnen fahren nun jedoch wieder regulär durch den Tunnel. Weiterhin verkehren alle Linien nur im Halbstundentakt. In der Nacht soll die Störung laut S-Bahn Stuttgart dann behoben werden.

13.17 Uhr: Aufgrund einer technischen Störung an der Strecke ist der Abschnitt zwischen der Haltestelle Schwabstraße und Vaihingen gesperrt. Das teilte der Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) mit. Es kommt zu folgenden Fahrplanänderungen:

  • Bitte beachten Sie die Linien S1, S2 und S3 verkehren bis auf weiteres im Halbstundentakt.
  • Linie S1: Verkehrt in beiden Richtungen regulär, jedoch aber mit Verspätungen in Richtung Böblingen / Herrenberg.
  • Linie S2: verkehrt in Richtung Filderstadt über Stuttgart Hauptbahnhof (oben, Gleis 3/4) - ohne Halt zwischen Hauptbahnhof und Vaihingen.
  • Linie S3: verkehrt nur zwischen Backnang und Bad Cannstatt (Gleis 2) und zwischen Vaihingen und Flughafen/ Messe.
  • In Richtung Kirchheim Teck und Schorndorf verkehren die Linien S1 und S2 ohne Einschränkungen.
  • Die Linien S4, S5 und S6/S60 verkehren ohne Einschränkungen.

12.44 Uhr: Die technische Störung, die am Montagvormittag (21.09.) zu Verspätungen und Ausfällen bei S2 und S3 geführt hatte, ist laut S-Bahn Stuttgart behoben worden. 

10.20 Uhr: Durch die Störung an der S-Bahn Stammstrecke war es bei derLinie S2 in Richtung Schorndorf sowie auf der Linie S3 in Richtung Backnang zu höheren Verspätungen gekommen, da die Züge diesen Abschnitt laut VVS mit besonderer Vorsicht befahren mussten. Zudem mussten Züge auf den genannten Linien im Abschnitt zwischen Stuttgart Hauptbahnhof (tief) und Waiblingen umgeleitet werden.