Verkehrslage

Technische Störung zwischen Winnenden und Backnang: Verspätungen und Ausfälle bei der S3

S-Bahn sbahn s bahn s3 Backnang stuttgart symbol symbolbild
Symbolbild. © Joachim Mogck

17.40 Uhr

Nach Angaben der S-Bahn Stuttgart verkehrt die S3 wieder zwischen Winnenden und Backnang. Die technische Störung ist also behoben. Allerdings komme es weiterhin zu Verspätungen und Ausfällen auf dieser Linie. Der Busnotverkehr werde wieder eingestellt.

16.50 Uhr

Wie die S-Bahn Stuttgart auf Twitter mitteilt, wird wegen der technischen Störung ab circa 17.15 Uhr ein Busnotverkehr mit zwei Bussen der Firma Schlienz eingerichtet. "Dieser beginnt mit jeweils einem Bus in Backnang und einem Bus in Winnenden." Die Busse verkehren im Pendelverkehr mit Zwischenhalten in Nellmersbach und Maubach.

16.25 Uhr

Die technische Störung besteht weiterhin. "Im Moment halten die Regionalbahnen zwischen Winnenden und Backnang an den Unterwegsbahnhöfen Nellmersbach und Maubach in beiden Fahrtrichtungen", so der VVS. Reisende von und nach Backnang können alternativ die Linie S4 nutzen.

16 Uhr

Aufgrund einer technischen Störung an der Strecke zwischen Winnenden und Backnang kommt es am Mittwochnachmittag (24.06.) bei den Bahnen der Linie S3 zwischen Waiblingen und Backnang zu Verspätungen, Teilausfällen und Ausfällen. Das teilte der Verkehrsverbund Stuttgart (VVS) mit. Über die Dauer der Störung ist noch nichts bekannt. Laut VVS sind die Techniker in rund einer halben Stunde vor Ort, um das Problem zu lösen. Aktuell (Stand 16 Uhr) verkehrt die S3 nicht zwischen Winnenden und Waiblingen.