Verkehrslage

UPDATE: Ausfälle und Verspätungen am Montag

S-Bahn Symbol Bahn Gleis Haltestelle Symbolbild
Symbolbild. © Joachim Mogck

22 Uhr

Die Weichenstörung ist behoben, die S-Bahnen fahren aktuell wieder weitgehend pünktlich. Wir verabschieden uns für heute aus der Berichterstattung über Pannen auf der Schiene und sind gespannt, welche Störungsmeldungen uns der morgige Dienstag, 27. November, bringen wird. 


21.05 Uhr

Die Lage scheint sich zu beruhigen. Aktuelle Verspätung: bis zu acht Minuten auf der Linie S4. Allerdings: Auch auf der S3-Strecke werden jetzt bis zu acht Minuten gemeldet. Pünktlich verkehrt hingegen derzeit die S2.  


20.55 Uhr

Aktuelle Verspätungsmeldung: bis zu neun Minuten auf der Linie S4. S5 und S6, die nicht durch den Rems-Murr-Kreis führen, sind allerdings stärker betroffen: mit bis zu 16 beziehungsweise elf Minuten Verspätung.  


20.40 Uhr

Die Bahn teilt mit: Techniker hätten sich zu der betroffenen Weiche begeben und versuchten nun, den Schaden so schnell wie möglich zu beheben.


20.15 Uhr

Probleme bei der S4: Der Zug, der um 19.33 in Backnang abfuhr und um 20.28 in Stuttgart Schwabstraße ankommen sollte, endete schon in Stuttgart-Zuffenhausen um 20:13. Ursache für die Verspätungen und Teilausfälle auf den Linien S4, S5, S6 und S60 ist offenbar eine Weichenstörung.


13.15 Uhr

Wegen eines herrenlosen Koffers ist der S-Bahn-Bahnhof am Stuttgarter Flughafen am Montagvormittag kurzzeitig gesperrt werden. Das teilte die Bundespolizei mit. Ein Lokführer hatte zuvor am Bahnhof Flughafen/Messe einen größeren Koffer entdeckt. Mit Hilfe eines Sprengstoffspürhundes fanden die Beamten aber heraus, dass sich in dem Gepäckstück nichts Explosives befand. Die Sperrung des Bahnhofs wurde nach etwa zehn Minuten aufgehoben. Die Polizei suchte zunächst nach dem Besitzer des Koffers.


11.16 Uhr

Der Polizeieinsatz ist laut VVS beendet. Es kann aber weiter zu Verspätungen und Ausfällen kommen.


11.12 Uhr

Ein herrenloses Gepäckstück am Bahnhof Flughafen/Messe sorgt derzeit für Ausfälle und Verspätungen bei den S-Bahnen. Der Bahnhof wurde komplett gesperrt. Die S3 wendet derzeit in Vaihingen, auch die S2 endet vorzeitig. Laut Bahn wird versucht, ein Busersatzverkehr einzurichten.


9.00 Uhr

Der VVS teilt mit, dass es aufgrund der ärztlichen Versorgung eines Fahrgastes in Stuttgart Hauptbahnhof, auf den Linien der S-Bahn Stuttgart zu bis etwa 9.20 Uhr zu Verspätungen und möglichen Fahrtausfällen kommen kann.