Verkehrslage

Update: Die Störung zwischen Stuttgart-Hauptbahnhof und Schwabstraße aufgrund von Personen im Gleis ist behoben

S-Bahn sbahn s bahn  Haltestelle Hauptbahnhof symbol symbolbild
Symbolbild. © Joachim Mogck

11.34 Uhr:

Wie der VVS mitteilt, ist die Sperrung des S-Bahntunnels wegen einer Person im Gleis aufgehoben. Die S-Bahnen der Linie S1, S2, S3, S4, S5, S6 und S60 können wieder regulär durch den S-Bahntunnel verkehren. Infolge der vorangegangenen Sperrung kommt es jedoch weiterhin zu Folgeverspätungen und einzelnen Folgeausfällen, bis sich der S-Bahnverkehr wieder eingetaktet hat.

11.12 Uhr:

Wegen einer Person im Gleis ist die Strecke zwischen Hauptbahnhof (tief) und Schwabstraße aktuell für den S-Bahnverkehr gesperrt. Wie der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) mitteilt, können die S-Bahnen nicht mehr zwischen Hauptbahnhof (tief) und Vaihingen durch den S-Bahntunnel fahren.

Die S-Bahnen der Linie S1, S2 und S3 verkehren über S-Hauptbahnhof (oben) und werden zwischen S-Hauptbahnhof und Vaihingen umgeleitet.

Die S-Bahnen der Linie S4, S5, S6 und S60 enden und beginnen an den Stationen zwischen Zuffenhausen und S-Hauptbahnhof.

Weitere Informationen folgen.