Verkehrslage

UPDATE: Probleme bei S1, S2 und S3

sbahn s bahn S-Bahn stuttgart Hauptbahnhof  s3 backnang symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

22.30 Uhr

Jetzt doch wieder bis zu 17 Minuten Verspätung auf der S2-Strecke ... Egal, wir machen trotzdem Feierabend für heute mit unserer S-Bahn-Pannen-Berichterstattung. Morgen ist auch noch ein Tag (mit sicherlich wieder der einen oder anderen Verspätung). 


22.05 Uhr

Nur noch bis zu zwölf Minuten Verspätung auf der S2-Strecke - die Lage scheint sich zu beruhigen.


21.45 Uhr

Die Seite s-bahn-chaos.de meldet aktuell zwar von der S3 nichts Dramatisches mehr, kündet dafür aber auf der S2-Strecke von bis zu 26 Minuten Verspätung. Das System ist heute offenbar wieder einmal gründlich aus de Fugen geraten.


19.50 Uhr

Es geht leider sehr rumpelig weiter: Die S3 aus Richtung Flughafen, die um 20.18 Uhr in Backnang hätte ankommen sollen, fuhr nur bis Winnenden. Und Achtung: Die S3, die um 20.11 Uhr in Backnang gen Flughafen aufbrechen soll, fährt nicht ab Backnang, sondern erst ab Winnenden (Start: 20.20 Uhr).


18.50 Uhr

Die Probleme reißen auch am Abend nicht ab: Die S3, die um 18.26 Uhr von Backnang Richtung Vaihingen hätte fahren sollen, ist komplett ausgefallen. Komplettausfall: Das galt auch für die S3, die um 17.45 Uhr von Vaihingen gen Backnang hätte aufbrechen sollen.


09.48 Uhr

Die Stellwerkströrung entstand wohl nach Bauarbeiten in Bad Cannstatt. Sie ist laut VVS inzwischen wieder behoben. Es werde nach Möglichkeit der Viertelstundentakt der Linien S1, S2 und S3 in den S-Bahnverkehr wieder eingeführt.


7.01 Uhr

Eine Stellwerkstörung sorgt am Dienstagmorgen (24.9.) für Verspätungen und Ausfälle bei den S-Bahnen in Richtung Hauptbahnhof. Wie der VVS mitteilt, wurden bereits Maßnahmen ergriffen, um die Weiterfahrt der S-Bahnlinien S1, S2 und S3 im Viertelstundentakt zu gewährleisten.