Verkehrslage

Update: Unfall auf B14 führt zu Stau im Feierabendverkehr

Am Montag & Dienstag wird im Nahverkehr in Stuttgart gestreikt. Weil viele Pendler in Stuttgart auf U-Bahn und Bus angewiesen si
Symbolbild. © Nicole Heidrich

Waiblingen/Schwaikheim.
Zu einem langen Stau ist es  am Donnerstagnachmittag nach einem Unfall auf der B14 zwischen Waiblingen-Nord und Schwaikheim gekommen. Ein Wohnwagen war auf der Höhe des Söhrenbergparkplatzes kurz vor 18 Uhr ins Schleudern geraten und in die Mittelleitplanke gekracht und auf der linken Fahrsprur liegengeblieben. Verletzt wurde niemand. Die Bergungsarbeiten dauerten aber bis nach 20 Uhr. Erst danach lief der Verkehr wieder flüssig. Der Sachschaden, so die Polizei, beträgt ca. 20000 Euro.