Verkehrslage

Verspätungen bei der S3

S-Bahn sbahn s bahn Hauptbahnhof symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Waiblingen.

Update:

Neues vom VVS: Die Gleisreparaturarbeiten beginnen voraussichtlich erst am 4. September, also am Dienstag. Die technische Störung an der Strecke von Neustadt-Hohenacker nach Winnenden besteht somit weiterhin. Dieser Streckenabschnitt wird momentan mit einer geringeren Geschwindigkeit befahren, weshalb es bei den S-Bahnen der Linie S3 in Richtung Backnang zu Verspätungen kommen kann.


Der VVS meldet nach wie vor Verspätungen und einzelne Fahrtausfälle wegen Fahrbahnstörung auf der S3-Strecke zwischen Neustadt-Hohenacker  und Backnang.

Das Gleis von Neustadt-Hohenacker nach Winnenden sei zwar wieder befahrbar, es bestehe jedoch eine Geschwindigkeitsbegrenzung, weshalb es zu Fahrplanabweichungen auf der Linie S3 kommt. 
Laut Techniker muss das Gleis von Neustadt-Hohenacker nach Winnenden mit einer Maschine gestopft werden, die erst am Samstag, 1. September ihre Arbeit aufnehmen wird.
Weitere Informationen werden, sobald sie bekannt sind, veröffentlicht.