Verkehrslage

Verspätungen und einzelne Fahrtausfälle wegen Signalstörung

S-Bahn Bahn Bahnhof Haltestelle Schwabstraße symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

8.35 Uhr:

Wie der VVS mitteilt, ist die Signalstörung in Stuttgart-Schwabstraße behoben.
Die Linien der S-Bahn Stuttgart verkehren wieder planmäßig.

8.12 Uhr:

Laut VVS beeinträchtigen die Signalstörung in der Wendeanlage Stuttgart-Schwabstraße den S-Bahnverkehr im S-Bahntunnel derzeit nicht mehr. 
Aktuell komme es zu Verspätungen zwischen zwei und drei Minuten im Bereich Stuttgart-Hauptbahnhof.

7.59 Uhr:

Am Donnerstagmorgen (09.07.) kommt es aufgrund einer Signalstörung in der Wendeanlage in Stuttgart-Schwabstraße auf allen S-Bahn-Linien zu Verspätungen zwischen fünf bis zehn Minuten. Das teilt der VVS mit. Vereinzelt könne es auch zu Fahrtausfällen kommen. Ein Techniker sei bereits verständigt. Zur Dauer der Störung kann die VVS derzeit keine Informationen geben. Weitere Informationen folgen (Stand: 7.32 Uhr)