Verkehrslage

Vollsperrung zwischen Oppenweiler und Eschelhof

Baum Axt Holz fällen_0
Symbolbild. © Alexander Roth

Oppenweiler.
Die Verbindungsstraße zwischen Oppenweiler und Eschelhof bis hin zum Trailhof ist vom 9. September bis 4. Oktober gesperrt. Die Vollsperrung beginnt kurz nach dem Wanderparkplatz Eschelhofstraße – von Oppenweiler kommend – und endet am Trailhof. Entlang der Strecke werden Bäume zur Verkehrssicherung gefällt. Durch den trockenen Sommer 2018 und die geringen Niederschläge im Jahr 2019 sind viele Bäume geschädigt und müssen entfernt werden. Anspruchsvolle Fällarbeiten entlang der Straße und der Einsatz von Spezialmaschinen machen in dieser Zeit eine Durchfahrt unmöglich. Das Forstamt des Landratsamts bittet um Verständnis für die notwendigen Fällungen und die daraus resultierenden Unannehmlichkeiten.