Verkehrslage

Vollsperrung zwischen Rohrbronn und Steinach

Umleitung_0
Symbolbild. © Laura Edenberger

Remshalden/Berglen. 
Die Landesstraße 1140 wird zwischen Berglen-Steinach und Remshalden-Rohrbronn seit Montag, 26. August saniert. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis zum Samstag, 2. November. Das geht aus einer Pressemitteilung des Regierungspräsidiums Stuttgart hervor. Auf einer Länge von rund fünfeinhalb Kilometern werden Belag und Entwässerung gerichtet. Die Arbeiten erfolgen in fünf Bauabschnitten jeweils unter Vollsperrung für den Verkehr.

Weiträumige Umleitung

Die ausgeschilderte Umleitung führt in beiden Fahrtrichtungen über Schorndorf (B 29 und L 1150), Schornbach (K 1916) und Birkenweißbuch (K 1916-K 1872). Beim Busverkehr wird es in diesem Bereich ebenfalls zu Einschränkungen kommen. Laut dem RP Stuttgart werden unter www.vvs.de weitere Informationen dazu bereit gestellt.

So umfahren sie die Baustelle

Das Land investiert rund 1,1 Millionen Euro in diese Baumaßnahme.