Verkehrslage

Wartungsarbeiten im Rems-Murr-Kreis: Tunnel auf B14 und B29 werden voll gesperrt

Kappelbergtunnel
Symbolfoto. © ZVW/Alexandra Palmizi

In den Bundesstraßen-Tunneln im Rems-Murr-Kreis werden in nächster Zeit in den Abend- und Nachtstunden Reinigungs- bzw. Wartungsarbeiten durchgeführt. Während der Arbeiten werden die Tunnel voll gesperrt. Das teilt das Landratsamt in einer Pressemitteilung am Freitag (15.10.) mit.

Die Tunnel seien wegen des hohen Verkehrsaufkommens starken Verschmutzungen durch Ruß, Reifenabrieb und Staub ausgesetzt, heißt es in der Mitteilung. Neben den Tunnelwänden werden auch die Verkehrsschilder, die Beleuchtung, die Notrufnischen und weitere Betriebseinrichtungen gereinigt. Die jeweiligen Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

Wann es in welchem Tunnel zur Vollsperrung kommt:


Leutenbachtunnel:

Die Wartungs- und Reinigungsarbeiten im Leutenbachtunnel finden von Freitag (22.10), 20 Uhr, bis Samstag (23.10), 5 Uhr morgens statt. Die Tunnelröhre ist in diesem Zeitraum in Fahrtrichtung Stuttgart voll gesperrt. Die Tunnelröhre in Fahrtrichtung Backnang wird von Sonntag (24.10.), 20 Uhr, bis Montag (25.10.), 5 Uhr morgens, voll gesperrt.

Kappelbergtunnel:

Auch für die Wartungs- und Reinigungsarbeiten im Kappelbergtunnel bei Fellbach seien Vollsperrungen notwendig. Von Samstag (23.10.), ab 22 Uhr, bis Sonntag (24.10.), 8 Uhr morgens, wird die Tunnelröhre in Fahrtrichtung Aalen voll gesperrt. Die Tunnelröhre in Fahrtrichtung Stuttgart ist von Samstag (06.11.), 22 Uhr, bis Sonntag (07.11.), 8 Uhr morgens voll gesperrt.

Grafenberg- und Sünchentunnel:

Von Freitag (05.11.) bis Samstag (06.11.) werden die Tunnel der B29 in Fahrtrichtung Stuttgart ab 20.00 Uhr und in Fahrtrichtung Aalen ab 21.00 Uhr, jeweils bis 3 Uhr voll gesperrt.