Verkehrslage

Weichenstörung: Verspätungen noch bis Betriebsschluss

S-Bahn sbahn s bahn Logo bahnsteig Symbolbild symbol
Symbolbild. © Joachim Mogck

15.17 Uhr

Die Weichenstörung zwischen Universität und Vaihingen wird noch bis Betriebsschluss andauern, wie der VVS mitteilt. DB Netz wird die Störung erst in der Nacht beheben. Es kommt weiter zu Verspätungen und Ausfällen in Richtung Vaihingen. 


10.40 Uhr

Kaum ist die eine Weichenstörung behoben, folgt die nächste. Wegen einer Weichenstörung zwischen Universitöt und Vaihingen kommt es in Richtung Vaihingen zu Verspätungen bei den Linien S1, S2 und S3. Laut VVS seien die Züge in die Gegenrichtung nicht von der Störung betroffen. Eine Dauer der Störung könne noch nicht vorhergesagt werden.


09.18 Uhr

Wie der VVS am Montag Morgen meldete, kommt es durch eine Weichenstörung zwischen Fellbach und Waiblingen bei den Linien S2 (Filderstadt-Schorndorf) und S3 (Flughafen-Backnang) aus Richtung Fellbach zu Verspätungen und möglichen Fahrtausfällen. Die Weichenstörung bestand seit ca 7 Uhr.  Techniker vom DB Netz waren vor Ort, um die Störung zu beheben.Um 9 Uhr meldete die S-Bahn Stuttgart, dass die Weichenstörung behoben sei. Dennoch sei bis Ende der Früh-Hauptverkehrszeit mit Verspätungen durch Zugwenden zu rechnen, bis sich der Verkehr wieder eingependelt habe. Reisende werden gebeten, auf örtliche Lautsprecherdurchsagen zu achten.