VfB Stuttgart

Vertrag mit Boris Tashchy aufgelöst

VfB Training 16.11._3
Stürmer Boris Tashchy im Stuttgarter Dauerregen. © Danny Galm
Stuttgart.

Der VfB hat den Vertrag mit Angreifer Boris Tashchy (24) mit sofortiger Wirkung in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst. Der 24-jährige Stürmer war im Oktober 2014 zum VfB II gewechselt und stand ab Februar 2016 im Profikader des VfB.

In der Rückrunde der vergangenen Saison war Boris Tashchy an den tschechischen Erstligisten FC Zbrojovka Brünn ausgeliehen. Insgesamt betritt der Ukrainer 47 Pflichtspieler für die II. Mannschaft und 17 Pflichtspiele für die Lizenzspielermannschaft des VfB.