VfB Stuttgart

VfB Stuttgart bestreitet Testspiel gegen 1. FC Heidenheim

Pellegrino Matarazzo steht vor dem Spiel am Spielfeldrand
Stuttgarts Trainer Pellegrino Matarazzo steht vor dem Spiel am Spielfeldrand. Foto: Guido Kirchner/dpa © Guido Kirchner

Stuttgart (dpa/lsw) - Der VfB Stuttgart hat für die Länderspielpause kurzfristig ein Testspiel vereinbart. Am Freitag (15.00 Uhr) tritt der Fußball-Bundesligist gegen den Zweitligisten 1. FC Heidenheim an. Wegen der Corona-Pandemie seien keine Zuschauer zugelassen, teilte der Aufsteiger am Montag mit. Trainer Pellegrino Matarazzo wird dabei auf sechs VfB-Profis verzichten müssen, die für ihre Nationalmannschaften im Einsatz sind. In der Bundesliga geht es für die Schwaben am 21. November bei der TSG 1899 Hoffenheim weiter.