VfB Stuttgart

VfB Stuttgart präsentiert "Ur-Trikot"

VfB "Ur-Trikot"_0
Im Jahr 1925 liefen die Spieler des VfB Stuttgart erstmals mit dem roten Brustring auf dem Trikot auf. © ZVW/Danny Galm

Stuttgart
Der VfB Stuttgart wird im letzten Heimspiel des Jahres gegen den FC Schalke 04 (22.12) in einem Jubiläumstrikot auflaufen. Der Traditionsverein aus Bad Cannstatt feiert in diesem Jahr seinen 125. Geburtstag und präsentiert seinen Fans ein "Ur-Trikot". Dabei handelt es sich um ein im Stile der 1920er Jahre gehaltenes Dress. 

Der Vorgängerverein des VfB, der FV Stuttgart, wurde am 9. September 1893 im Gasthaus "Zum Becher" gegründet. 1912 fusionierte der FV mit dem Kronen-Club Cannstatt zum Verein für Bewegungsspiele 1893 e.V.. Die Fusionsversammlung fand im Cannstatter Hotel "Concordia" statt.

Alle Vereinsmitglieder können ab Freitagabend 19 Uhr im Online-Shop des VfB zuschlagen. Der stationäre Mitglieder-Vorverkauf beginnt am 1. Dezember um 10 Uhr im Fan-Center am Stadion oder im Fanshop im Milaneo. Der freie Verkauf des Ur-Trikots startet am 5. Dezember 2018.