VfB Stuttgart

Außenmeniskus-Riss: Vier Monate Pause für Sarpei

VfB-Training_26.10.2016_28
Philipp Heise im Zweikampf mit Hans Sarpei. © Danny Galm

Stuttgart.
Hans Nunoo Sarpei hat sich im Mannschaftstraining am Mittwoch einen Riss des Außenmeniskus im rechten Knie zugezogen. Wie der Verein mitteilte wird der 18-Jährige Mittelfeldspieler dem VfB voraussichtlich für vier Monate nicht zur Verfügung stehen. Die Verletzung erfordert einen operativen Eingriff, der noch am Donnerstag erfolgen wird.

Für Sportvorstand Jan Schindelmeiser eine bittere Nachricht. Dem 18-jährigen Gahnaer bescheinigte er zuletzt „ein großes Engagement und eine tolle Lernbereitschaft“ und sicherte ihm die volle Unterstützung des Vereins zu: „Hans bekommt alle Zeit und Unterstützung von uns, um die Reha-Phase erfolgreich bestreiten zu können.“


+++ NEU: VfB kompakt: Lesen Sie hier unseren täglichen Überblick über Termine, Personal und das Wichtigste vom Tage +++