VfB Stuttgart

Corona-Fälle beim VfB: Wataru Endo in Quarantäne - Kalajdzic zurück im Training

Wataru Endo und Pellegrino Matarazzo
VfB-Trainer Pellegrino Matarazzo muss gegen Mainz 05 auf seinen Kapitän Wataru Endo verzichten. Der Japaner befindet sich wegen einer Corona-Infektion in Quarantäne. © Danny Galm

Bei der 0:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund wurde er schmerzlich vermisst, nun ist er wieder zurück: Sasa Kalajdzic. Der Stürmer des VfB Stuttgart erkrankte vergangene Woche bereits zum zweiten Mal am Coronavirus und musste in häusliche Isolation. Wie der Stuttgarter Bundesligist am Montagnachmittag (11.04.) mitteilt, konnte sich der Angreifer erfolgreich freitesten und stößt zum Team dazu.

Doch es gibt bereits den nächsten bitteren Corona-Ausfall bei den Schwaben: Wataru Endo wurde positiv auf das Virus getestet und befindet sich in häuslicher Isolation. Damit verliert der VfB seinen Kapitän für das Spiel bei Mainz 05.

Wir brauchen Ihre Zustimmung
Dieser Inhalt wird von Twitter bereit gestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.
Mehr erfahren

 

Dass Sasa Kalajdzic für das Mainz-Spiel fit sein wird, war hingegen abzusehen. Bereits nach dem Dortmund-Spiel am späten Freitagabend (08.04.) sagte Sportdirektor Sven Mislintat vor den versammelten Journalisten: "Sasa ist relativ symptomfrei." Kalajdzic plage "ein bisschen Kratzen im Hals. Das sollte normalerweise bis Montag erledigt sein." 

Da der österreichische Nationalspieler nun wieder mit der Mannschaft trainieren darf, steht einem Einsatz am Ostersamstag (16.04.) nichts im Wege. Damit kehrt die Torgefahr bei den Schwaben zurück, die gegen den BVB so gefehlt hat. Und die Hoffnung, dass es gegen die Nullfünfer zu einem wichtigen Sieg im Abstiegskampf reicht. Ohne Kapitän Wataru Endo dürfte das aber ein schwieriges Unterfangen werden.

Kennen Sie schon unsere News App?

Mit der ZVW News App kommen Ihre Nachrichten jetzt bequem via Push auf Ihr Smartphone. Welche News Sie bekommen, entscheiden Sie selbst. Sie können die ZVW News App zusammen mit ZVW Plus 30 Tage lang kostenlos testen. Jetzt gleich herunterladen: