VfB Stuttgart

Daniel Didavi meldet sich fit für Hannover-Spiel

Daniel_Didavi_9
Daniel Didavi: War bei seinem Startelf-Debüt direkt der auffälligste VfB-Profi: Trat gute Standards, legte Donis das 1:0 mit einem perfekt getimten Pass in den Lauf auf und zog durch ein Dribbling die Gelb-Rote gegen Veljkovic (37.). Harmonierte prima mit dem dribbelstarken Donis - Note: 2 © ZVW/Danny Galm

In Hannover wollen die Stuttgarter nach ihrem ersten Saisonsieg gegen Werder Bremen „die nächste Etappe nehmen“ und sich „weiter nach oben arbeiten.“ Die Niedersachsen stehen vor dem 7. Spieltag auf dem letzten Tabellenplatz und im Heimspiel gegen den VfB gehörig unter Druck. Als einziges Bundesliga-Team haben die 96er noch kein Spiel gewonnen. Der VfB wird am Samstagnachmittag von rund 2500 Fans begleitet.

Stuttgart.
Spielmacher Daniel Didavi steht VfB-Trainer Tayfun Korkut im kommenden Bundesliga-Spiel bei Hannover 96 am Samstag (15.30 Uhr / ZVW-Liveticker) zur Verfügung. Der Mittelfeldspieler habe das „komplette Mannschaftstraining absolviert“ und könne in der HDI-Arena auflaufen, so Korkut am Donnerstag auf der Pressekonferenz vor dem 7. Spieltag.

Am Dienstag hatte der 28-Jährige noch aufgrund einer Schleimbeutelentzündung an der Achillessehne schwere Muskelverletzungen zugezogenund werden in den nächsten Wochen nicht mitmischen können.