VfB Stuttgart

Der Fahrplan nach dem Saisonfinale

Fanmarsch Commando Cannstatt 97 VfB vs. KSC_0
Symbolbild. © Danny Galm

Stuttgart.
Nach dem letzten Pflichtspiel der Saison stehen weitere Termine für das VfB Team auf dem Programm.

Zunächst einmal ist die Mannschaft am Dienstag nach Ibiza aufgebrochen. Dort wollen die Jungs noch einmal bis Freitag feiern und entspannen, ehe es dann am Sonntag, 28. Mai, um 18 Uhr in Ilshofen gegen eine Hohenlohe-Auswahl geht.

Zwei Tage später am Dienstag, 30. Mai, erfolgt dann in Biberach beim Benefizspiel gegen den SV Ringschnait & Friends um 18:30 Uhr der Anstoß. Die Einnahmen aus dieser Partie kommen dem OFC Highlander zugute. Das von den „Highlandern“ organisierte Fanclub-Turnier musste im vergangenen Jahr wegen eines schweren Unwetters abgesagt werden. Bei dem Sturm wurden auch Zelte und weiteres Equipment beschädigt. Der OFC geriet dadurch sowie durch die Einnahmeausfälle in finanzielle Nöte. Ticket-Informationen für diese beiden Spiele gibt es auf der Website des TSV Ilshofen und dem OFC Highlander.

Nach diesen beiden sportlichen Terminen ist die Mannschaft am Donnerstag, 1. Juni, auch auf der Mitgliederversammlung vor Ort. Einen Tag darauf verabschieden sich die Meister-Spieler in die Sommerpause, ehe sie am 3. Juli mit der Vorbereitung auf die Bundesliga-Saison 2017/2018 beginnen.