VfB Stuttgart

Der VfB vor Liverpool, Atletico und Manchester City

VfB Stuttgart - TSG 1899 Hoffenheim_16. März 2019_2
VfB-Mittelfeldspieler Steven Zuber traf gegen die TSG Hoffenheim zum 1:1. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie vom Spiel. © ZVW/Danny Galm

Stuttgart. Der VfB Stuttgart in einer Rangliste vor dem FC Liverpool, Atletico Madrid und Manchester City? Das geht! Und zwar in Bezug auf die Zuschauerzahlen. Das "CIES Football Observatory" hat weltweit die Daten ausgewertet - und bei dieser Studie schafft es der Traditionsverein aus Bad Cannstatt in die Top Ten.

Dort finden sich mit Borussia Dortmund, dem FC Bayern München, dem FC Schalke 04, dem HSV und dem VfB gleich fünf Teams aus Deutschland. Als Maßstab wurden die Zuschauerzahlen bei Erstliga-Spielen in den Jahren von 2013 bis 2018 herangezogen. Mit Atlanta United aus den USA findet sich lediglich ein nichteuropäischer Verein unter den besten Zehn. Alle Ergebnisse der Studie finden Sie hier

Die Top Ten zeigen wir ihnen hier:

 


WhatsApp-Newsletter zum VfB Stuttgart

  • Schneller und einfacher geht's nicht: VfB-News direkt auf's Handy per WhatsApp. Mit unserem VfB-Newsletter bleiben Sie auf Ballhöhe und sind immer bestens informiert. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie sich anmelden können
  • Sie haben unseren ZVW-WhatsApp-Newsletter bereits abonniert und wollen zusätzlich noch den VfB-Newsletter erhalten? Dann schicken Sie uns einfach via WhatsApp eine kurze Nachricht und wir schalten Sie für unseren neuen Service frei.