VfB Stuttgart

DFB-Pokal: Zweitrunden-Partie des VfB Stuttgart zeitgenau angesetzt

DFB-Pokal
Der DFB-Pokal. Foto: Jan Woitas/zb/dpa/Archivbild © Jan Woitas

Der VfB Stuttgart tritt an einem Mittwoch zu seiner Zweitrunden-Partie im DFB-Pokal an. Das Heimspiel der Schwaben gegen den Bundesliga-Rivalen 1. FC Köln findet am 27. Oktober um 20.45 Uhr statt, wie die zeitgenaue Ansetzung der Partien durch den Deutschen Fußball-Bund (DFB) ergab. Auch die Spiele des badischen Zweitligisten Karlsruher SC beim aktuellen Bundesliga-Zweiten Bayer Leverkusen und von Drittligist Waldhof Mannheim gegen Erstliga-Club Union Berlin finden an jenem Mittwoch statt - jeweils um 18.30 Uhr.

Einen Tag zuvor, am 26. Oktober, sind die baden-württembergischen Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim und SC Freiburg im Einsatz. Die Kraichgauer treten um 18.30 Uhr gegen den Zweitligisten Holstein Kiel, die Freiburger um 20.45 Uhr beim Drittligisten VfL Osnabrück an. Sämtliche Partien werden vom TV-Sender Sky übertragen.

© dpa-infocom, dpa:210901-99-48586/2