VfB Stuttgart

Die Ansetzungen bis zur Winterpause stehen fest

VfB Stuttgart Fußball Bundesliga Ball Spieler Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Stuttgart/Frankfurt.
Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat am Donnerstagmittag die drei noch fehlenden Partien bis zur Winterpause zeitgenau terminiert. Der VfB Stuttgart muss dabei zum Abschluss der Hinrunde gleich zweimal hintereinander an einem Montagabend ran. Die Partie kurz vor Weihnachten gegen Mitabsteiger Hannover 96 ist bereits das erste Rückrundenspiel. Danach geht die Liga bis Ende Januar in die Winterpause. 

Die VfB-Termine bis zur Winterpause im Überblick:

8. Spieltag: Auswärtsspiel bei Arminia Bielefeld. Freitag, 27. September, 18.30 Uhr

9. Spieltag: Heimspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden. Freitag, 4. Oktober, 18.30 Uhr

10. Spieltag: Heimspiel gegen Holstein Kiel. Sonntag, 20. Oktober, 13.30 Uhr.

11. Spieltag: Auswärtsspiel beim HSV: Samstag, 26. Oktober, 13 Uhr.

12. Spieltag: Heimspiel gegen die SG Dynamo Dresden. Sonntag, 3. November, 13.30 Uhr.

13. Spieltag: Auswärtsspiel beim VfL Osnabrück. Samstag, 9. November, 13 Uhr.

14. Spieltag: Heimspiel gegen den KSC. Sonntag, 24. November, 13.30 Uhr.

15. Spieltag: Auswärtsspiel beim SV Sandhausen. Sonntag, 1. Dezember, 13.30 Uhr.

16. Spieltag: Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg. Montag, 09. Dezember, 20.30 Uhr

17. Spieltag: Auswärtsspiel beim SV Darmstadt. Montag, 16. Dezember, 20.30 Uhr

18. Spieltag: Auswärtsspiel bei Hannnover 96. Samstag, 21. Dezember, 13 Uhr 


WhatsApp-Newsletter zum VfB Stuttgart

  • Schneller und einfacher geht's nicht: VfB-News direkt auf's Handy per WhatsApp. Mit unserem VfB-Newsletter bleiben Sie auf Ballhöhe und sind immer bestens informiert. Hier zeigen wir Ihnen, wie Sie sich anmelden können
  • Sie haben unseren ZVW-WhatsApp-Newsletter bereits abonniert und wollen zusätzlich noch den VfB-Newsletter erhalten? Dann schicken Sie uns einfach via WhatsApp eine kurze Nachricht und wir schalten Sie für unseren neuen Service frei.